Interview durch "Nau.ch"

Das Angebot von Coiffure Piccolo in Langnau ist breitgefächert. Ob Augenbrauenbehandlungen, Trendhaarschnitte für Damen, Herren und Kids, Keratinglättungen oder Umformungen von Haaren und Wimpern – das Piccolo-Team berät die Kundschaft mit viel Freude. Auch Farbveränderungen, diverse Mèchetechniken, Make-up, Hochsteckfrisuren, Bart und Rasur oder das Thema Zweithaar gehören zu den Kompetenzen des Piccolo-Teams.

Coiffure Piccolo hat während 52 Wochen an sechs Tagen die Woche geöffnet. Termine können bequem online gebucht werden. Genügend Parkplätze stehen der Kundschaft ebenso zur Verfügung wie eine rollstuhlfreundliche Infrastruktur.

In der Piccolo-Oase – im chambre séparée – finden Krebsbetroffene diskrete Beratung und Begleitung betreffend Haarverdichtung /Teile, Perücken oder Therapien; passend nach Situation und Bedürfnis.

Wir haben mit Inhaberin Claudia Brechbühl über ihren Salon, aktuelle Trends und ihre Freude am Beruf gesprochen.

 

Nau.ch: Seit wann gibt es Ihre Firma, und wie haben sich diese und Ihre Arbeit über die Jahre verändert?

 

Claudia Brechbühl: Vor 27 Jahren entstand an der Burgdorfstrasse 366 in Langnau der Eine-Frau- Betrieb mit zwei Bedienungsplätzen. Aus dieser Zeit stammt der Firmenname Piccolo.

Knapp 20 Jahre später packte ich die Chance, ins Zentrum an die Alleestrasse 6 zu ziehen, mein Angebot auszubauen, Lernende auszubilden, ein qualifiziertes und motiviertes Team zu führen und mich dem Digitalisierungszeitalter zu stellen. Notebook statt Frisurenbücher, elektronisches Anmeldesystem statt Papieragenda, QR-Code statt Visitenkarte, Plastikgeld statt Papiergeld, online Weiterbildungen etc.

 

Nau.ch: Wie gut hat sich Ihre Firma in der Region etabliert, und was sind Ihre Stärken?

 

Claudia Brechbühl: Ein wahres Geschenk bescherten mir die Räumlichkeiten im neuen Piccolo. Diese ermöglichten es mir, meine Erfahrungen mit Perücken, Zweithaaren und Haarteilen, welche ich bereits während meiner Ausbildung sammeln durfte, an Betroffene weiterzugeben und ihnen während ihrer Krankheit und Rekonvaleszenzzeit unterstützend und beratend beizustehen.

Die Kleinsten sind für uns zudem die Grössten! Dies nicht nur während der Langnauer Fasnacht, an der wir Kindergesichter zum Strahlen bringen. Unser familiäres und herzliches Miteinander ist ein wichtiger Teil unserer langen Erfolgsgeschichte.

 

Nau.ch: Was sind die aktuellen Frisurentrends, oder was wird bei Ihnen von der Kundschaft besonders oft gewünscht?

 

Claudia Brechbühl: Im Piccolo entstehen unter den kreativen Händen meines Teams farbliche Highlights sowie praktische Alltagsfrisuren, die man zu Hause einfach nachstylen kann. Zurzeit liegen Grau-Nuancen voll im Trend.

Ein wahrer Aufschwung hat die Männerwelt erfasst. Bärte in allen Varianten sind gefragt wie noch nie. Im Trend liegen zurzeit zudem Dauerwellen am längeren Deckhaar und kurz geschnittene Seitenpartien.

 

Nau.ch: Haben Sie eine Erinnerung mit einer Kundin / einem Kunden, die Ihnen in besonderer Erinnerung geblieben ist?

 

Claudia Brechbühl: Nicht selten entwickelten sich aus Dienstleistungen am Kunden Freundschaften fürs Leben. Chrigeli, mittlerweile über 80 Jahre alt und Kunde seit der ersten Piccolo-Stunde, ruft mich jeweils am letzten Arbeitstag im Jahr an, um mir und meiner Familie Gesundheit, Glück und Zufriedenheit zu wünschen. Er hat dies in den letzten 27 Jahren nicht ein einziges Mal versäumt!

 

Nau.ch: Was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Job?

 

Claudia Brechbühl: In unserem Beruf trifft Fachkompetenz auf Sozialkompetenz. Verschiedenste Haarstrukturen und Längen werden uns anvertraut. Menschen aus verschiedenen Kulturen, Altersgruppen, Geschlechtern, Schichten, mit Defiziten, unterschiedlichen Mitteln und Wünschen kommen zu uns. Abwechslung pur!

Unsere Flexibilität und Kompromissbereitschaft wird täglich auf die Probe gestellt. Ich bin überzeugt, dass in keinem anderen Beruf, das Wort «Danke» öfter über die Lippen kommt, als bei uns.

 

Nau.ch: Gibt es sonst noch etwas, das Sie den Lesern gerne erzählen würden?

 

Claudia Brechbühl: Wir sind Trendsetter, Abschnittsgefährte, Schönfärber, Tränentrockner, Glücklichmacher, Wellenglätter, Traumerfüller, Gedankenleser, Ausbügler – wir sind Coiffeure.

 

Zur Person

Claudia Brechbühl ist Eigentümerin des Coiffure Piccolo, Arbeitgeberin und Berufsbildnerin. Die 50-Jährige lebt mit ihren zwei erwachsenen Kindern in Langnau. Sie liebt die Natur und geniesst diese gerne beim Joggen, Gärtnern oder Spazieren mit dem Hund.